Lehrstuhl für Organisation

Dorothee Hohensee, M.Sc.

Wissenschaftliche Mitarbeiterin

Westring 425, Erdgeschoss (ground floor), Raum (room) 14
Telefon: +49 431 880-2191
Telefax: +49 431 880-3963
hohensee@bwl.uni-kiel.de

Sprechstunde: nach Vereinbarung.

 

Dissertationsprojekt

Die Involvierung ausländischer Tochtergesellschaften im Rahmen der Reaktion multinationaler Unternehmen auf den Klimawandel

Der anthropogen verursachte Klimawandel ist ein internationales Problem, das keine Ländergrenzen kennt. Multinationale Unternehmen spielen eine wichtige Rolle bei der Reduzierung und Vermeidung künftiger Emissionen. Außerdem sind sie unmittelbar von den Auswirkungen des Klimawandels betroffen und müssen auf die veränderten Bedingungen reagieren, das Risiko vorausschauend handhaben und insbesondere in Chancen verwandeln. Allerdings sind die verschiedenen Länder, in denen multinationale Unternehmen agieren, unterschiedlich stark von den Auswirkungen des Klimawandels betroffen und unterschiedlichen institutionellen Regelungen ausgesetzt.

Daraus ergibt sich für dieses Promotionsprojekt die Frage, wie die ausländischen Tochtergesellschaften multinationaler Unternehmen auf die lokalen Gegebenheiten reagieren und welche Vorgaben von der Unternehmenszentrale gestellt werden. Durchgeführt wird diese Untersuchung im Schwerpunkt in Form einer qualitativen Analyse ausgewählter multinationaler Unternehmen.

 

 

 

Werdegang

 

Tätigkeiten

Assistentin des Editorial Office der Zeitschrift Management International Review

 

Lehre

WS 2019/20

  • Übung zur Masterveranstaltung "Empirische Organisationsforschung"
  • Betreuung des Bachelorseminars "Klimawandel als Herausforderung für (multinationale) Unternehmen"
  • Betreuung des Masterseminars "(Wie) Reagieren Unternehmen auf den Klimawandel? Zustand - Handlungsmöglichkeiten - Konsequenzen"

 

SS 2019

  • Übung zur Bachelorveranstaltung "Management"
  • Übung zur Masterveranstaltung "Schlüsselkonzepte der Organisationstheorie"

 

SS 2018

  • Betreuung des Masterseminars "Digitalisierung und deren Konsequenzen für die Führung von Unternehmen"
  • Übung zur Bachelorveranstaltung "Management"