Chair of Organization Theory and Design

Prof. Dr. Martin Haberstroh

Former doctoral student and staff member

 

Dissertaion project

Individual self-management in project teams

 

Publications

  • Haberstroh, M., Wolf, J., Individuelle Autonomie in Projektteams, in: Högl, M., Gemünden, H. G. (Hrsg.), Management von Teams - Theoretische Konzepte und empirische Befunde, 3. Aufl., Wiesbaden 2005.

  • Haberstroh, M., Wolf, J., Individuelle Autonomie in Projektteams, Manuskripte aus den Instituten für Betriebswirtschaftslehre der Universität Kiel, 2005.

  • Wolf, J., Haberstroh, M., Rohrlack, C., Schleswig-Holstein und die Standortwahl und Standortkriterien deutscher Großunternehmen, Manuskripte aus den Instituten für Betriebswirtschaftslehre der Universität Kiel, 2004.

  • Wolf, J., Haberstroh, M., Buchbesprechung zu: Werner, H., Junge Technologieunternehmen – Entwicklungsverläufe und Erfolgsfaktoren, Wiesbaden 2000, in: Zeitschrift für betriebswirtschaftliche Forschung, 54. Jg., 2002, Heft 4, S. 388-391.

  • Wolf, J.; Haberstroh, M., Wertorientierte Komposition und Entwicklung der Unternehmensführung, in: Hommel, U., Knecht, T. C. (Hrsg.), Wertorientiertes Start-up Management - Grundlagen, Instrumente, Strategien, München 2002.

 

Professional activities

Professor of Business Engineering, Technical Project Management and Quality Management at the University of Applied Sciences Constance, Germany.

Project management consultant for strategic products at Daimler Trucks Projekt Management Office der Daimler AG.

Lectureship for Innovation Management (DHBW Stuttgart) and Project Management  (Hochschule Ansbach).