Lehrstuhl für Organisation

Daniel Diekmann, M.Sc.

Wissenschaftlicher Mitarbeiter

Westring 425, Erdgeschoss (ground floor), Raum (room) 6
Telefon: +49 431 880-4382
Telefax: +49 431 880-3963
diekmann@bwl.uni-kiel.de

Sprechstunde: nach Vereinbarung

 

Dissertationsprojekt

Die Rolle der Unternehmenszentrale in multinationalen Unternehmen

Nachdem sich die Forschung im Bereich multinationaler Unternehmen über viele Jahre vornehmlich mit der Koordination von Unternehmenszentrale und Tochtergesellschaften befasste, konzentriert sie sich seit den 1990er Jahren vermehrt auf das Netzwerk der Tochtergesellschaften. In Folge dieser Schwerpunktsetzung finden sich heute zwei sehr unterschiedliche Überzeugungen hinsichtlich der Rolle der Unternehmenszentrale im multinationalen Unternehmen: Während einige Autoren eine aktive und maßgebende Beteiligung der Zentrale als in hohem Maße erfolgskritisch ansehen, betrachten andere Forscher deren Funktion als begrenzt oder gar vernachlässigbar.

Vor diesem Hintergrund stehen Wissenschaft und Praxis somit vor der Frage, welche Rolle der Zentrale multinationaler Unternehmen in einem hochkomplexen Umfeld tatsächlich zukommt bzw. zukommen sollte.

Im Rahmen dieses Forschungsprojekts wird die Rolle der Unternehmenszentrale in multinationalen Unternehmen intensiv beleuchtet, um ein realistisches Bild über ihre Aufgaben und deren Erfolgswirksamkeit zu erlangen. Dabei geht es auch um die Identifizierung von Kontextvariablen, welche im Sinne des Unternehmenserfolgs ein mehr oder weniger aktives bzw. dominantes Handeln der Unternehmenszentrale im Zusammenspiel mit den Tochtergesellschaften erfordern.

 

Werdegang

 

Lehre

SS 2017

  • Betreuung Bachelorveranstaltung "Unternehmenspolitik"

  • Übung zur Bachelorveranstaltung "Personalführung"

  • Übung zur Masterveranstaltung "Empirische Organisationsforschung"

 

WS 2016/17

  • Bachelorseminar: "Fragestellungen der Organisation - Managementkonzepte in Wissenschaft und Praxis"

 

SS 2016

  • Übung zur Masterveranstaltung "Internationalization & Organization"

  • Übung zur Bachelorveranstaltung "Personalführung"

  • Betreuung Bachelorveranstaltung "Unternehmenspolitik"

 

WS 2015/16

  • Übung zur Masterveranstaltung "Organization Design"

  • Betreuung Forschungsseminar "Konzepte der Management- und Organisationswissenschaft - Bestandsaufnahme, Theoriebezug, aktuelle Bedeutung" (mit Dipl.-Kfm. Christian Kolls)

 

SS 2015

  • Übung zur Bachelorveranstaltung "Management" (mit Dipl.-Kfm. Christian Kolls)

  • Übung zur Masterveranstaltung "Internationalization and Organization"

 

WS 2014/15

  • Übung zur Bachelorveranstaltung "Unternehmensführung und Organisation" (mit Dipl.-Kfm. Christian Kolls)

  • Betreuung Bachelorseminar "Praxisbezogene Publikationen in managementorientierten Zeitschriften - Darstellung, Anwendungsbezug und Kritik" (mit Dipl.-Kffr. Alexa Baumgärtner)

  • Übung zur Masterveranstaltung "Organization Design"

  • Betreuung Forschungsseminar "Funktionen der Unternehmenszentrale im multinationalen Unternehmen vor dem Hintergrund unterschiedlicher Strukturmodelle" (mit Dipl.-Kfm. Christian Kolls)

 

SS 2014

  • Betreuung Fallstudienseminar "Strategische und organisationsbezogene Aktionen von Unternehmen im internationalen Wettbewerb" (mit Dipl.-Kffr. Alexa Baumgärtner und Dipl.-Kfm. Christian Kolls)

 

WS 2013/14

  • Übung zur Bachelorveranstaltung "Unternehmensführung und Organisation" (mit Dipl.-Kfm. Christian Kolls)