Lehrstuhl für Organisation

Pfadabhängigkeit in internationalen Unternehmen

Projektbearbeiter: Dipl.-Kfm. Sebastian Metz

Im vorliegenden Projekt wird untersucht, inwieweit die Internationalisierung der Unternehmenstätigkeit ein pfadabhängiges Phänomen darstellt. Die Vermutung einer Pfadabhängigkeit von Internationalisierungsprozessen erscheint geboten, weil wichtige Konzepte der Internationalisierungsforschung diesbezügliche Partialhinweise liefern. Dabei werden sowohl interorganisationale pfadabhängige Prozesse, welche Beziehungen zwischen verschieden Unternehmen betrachten, als auch intraorganisationale, die die Unternehmenshistorie in den Mittelpunkt der Betrachtung stellen, analysiert.